www.bahnhofsbilder.de Historische Ansichtskarte  –  Erlangen www.bahnhofsbilder.de


Im ersten, am 01.10.1844 eröffneten Abschnitt Nürnberg - Bamberg der Ludwig-Süd-Nord-Bahn, die zehn Jahre später Lindau mit Hof verbinden sollte, liegt Erlangen.

Diese Ansichtskarte zeigt auch viele Fahrzeuge; vornehmlich Personenwagen verschiedenster Bauarten, aber auch ein paar Güterwagen. Bei der Lokomotive handelt es sich um eine bayerische B IX. Von diesen Schnellzuglokomotiven wurden ab 1873 zwanzig Exemplare beschafft. Sie alle bekamen 1923 bei der Deutschen Reichsbahn noch die neue Baureihenbezeichnung 34.74, wurden 1924 aber bereits ausgemustert.

Der Schreiber datiert die Karte auf den 18.10.1899, der Poststempel bestätigt das.
Quellen:

- Beatrice Sendner-Rieger:
  Die Bahnhöfe der Ludwig-Süd-Nord-Bahn  1841 - 1853
  Karlsruhe 1989

- Lothar Spielhoff:
  Länderbahn-Dampflokomotiven
    Band 2 - Baden, Bayern, Pfalz und Württemberg
  Augsburg 1994
Startseite ZURÜCK Impressum
Eingestellt in bahnhofsbilder.de am 01.12.2006