www.bahnhofsbilder.de Historische Ansichtskarte  –  Pönitz www.bahnhofsbilder.de

Zwei Institutionen, die Mitte der 1930er-Jahre für Pönitz eine gewisse Bedeutung besaßen, werden auf dieser Ansichtskarte gezeigt:

Bahnhof:
In den Zeiten des nur gering ausgeprägten Individualverkehrs kam dem Bahnhof einer Ortschaft ohnehin größere Bedeutung zu als heutzutage. Zur Geschichte des Bahnhofs Pönitz sollen weiter unten noch ein paar Worte verloren werden, wo sich selbiger auch in einer Ausschnittvergrößerung noch schöner betrachten lässt.



Landjahrlager:
Den nationalsozialistischen Machthabern, deren zeitgenössischer Flaggenschmuck in beide Fotos eingezeichnet wurde, stand generell nicht der Sinn danach, bürgerliches Individualverhalten zu fördern. Die "Landhilfe" als Maßnahme gegen Jugendarbeitslosigkeit hatte es zwar schon zu Zeiten der Weimarer Republik gegeben, 1934 allerdings wurde daraus eine Pflichtveranstaltung für viele Jugendliche und es erfolgte die Umbenennung in das "Landjahr".



Ausschnittvergrößerung Bahnhof:
(Text weiter unten)


An der am 10.04.1873 eröffneten Eutin - Lübecker Eisenbahn wurde in km 11,56 der Bahnhof Gleschendorf errichtet - gegen den Wunsch der gleichnamigen Gemeinde zwei Kilometer Luftlinie von dieser entfernt.

Erst 20 Jahre später wurde dem Wunsch der Gleschendorfer nach besserer Anbindung ihres Ortes an die Bahn mit der Anlage eines neuen Haltepunktes "Dorf Gleschendorf" stattgegeben.

Rund um den "Bahnhof Gleschendorf" hatte sich inzwischen eine neue Ortschaft recht gut entwickelt. Dazu hatte wohl auch die 1886 erfolgte Eröffnung der Stichstrecke von Bahnhof Gleschendorf nach Ahrensbök beigetragen.

1934 wurde das Empfangsgebäude umgebaut. Am 15. Mai des selben Jahres erfolgte die Umbenennung von "Bahnhof Gleschendorf" in "Pönitz". Diese Erneuerung mag Anlass zur Herausgabe dieser Ansichtskarte gewesen sein, die somit wohl den Zustand von 1934 zeigt.
Quellen:

- Hans-Harald Kloth:
  Die Privatbahn Eutin - Lübeck (1870-1941)
  Hamburg 1983

- Erklärungen zum Landjahr in der Internet-Enzyklopädie Wikipedia
Startseite ZURÜCK Impressum
Eingestellt in bahnhofsbilder.de am 23.04.2009