www.bahnhofsbilder.de Historische Ansichtskarte  –  Wölfersheim-Södel www.bahnhofsbilder.de


Wölfersheim-Södel, an der Bahnstrecke von Friedberg (Hessen) über Beienheim nach Hungen gelegen, besitzt seit dem 01.10.1897 einen Bahnanschluss. Der letzte Zug zwischen Wölfersheim-Södel und Hungen verkehrte am 04.04.2003, so dass Wölfersheim-Södel seitdem Endpunkt der Strecke von Beienheim ist.

Obgleich die Lithographie dem Zeichner viel Freiraum in der Darstellung der Gegebenheiten lässt, fällt bei vielen Ansichtskarten auf, mit welcher Akribie so mancher Künstler zu Werke ging, um eine wahrheitsgetreue Darstellung zu erreichen. So ist es auch hier: Mag die Lokomotive noch recht einfach dargestellt sein – die Proportionen des Hauses und vieler Einzelheiten daran entsprechen dem Original in überraschender Weise, wie die Vergleichsaufnahme rechts belegt.

Sie zeigt den Zustand am 07.05.2010.
VT 106 der Hessischen Landesbahn (HLB) steht als Zug 83852/83851 von/nach Friedberg im Bahnhof Wölfersheim-Södel.

Die Strecke und der Bahnhof waren noch nicht einmal ein Jahr alt, als diese Ansichtskarte am 15.08.1898 mit dem Zug auf die Reise geschickt wurde – an eine Bäckerstochter in Giessen. Auch den schönen Bahnpoststempel auf der Rückseite will ich hier gern zeigen.
Quellen:

- Webseite von Andreas Christopher: Eisenbahnen in der Wetterau
Startseite ZURÜCK Impressum
Eingestellt in bahnhofsbilder.de am 01.12.2006
Ergänzt (Vergleichsaufnahme) am 25.11.2010